03.09.2012 Fuenf Fragen an: Slork (HC)

In Vorbereitung zur "5 Jahre HipHopFreiburg.de Jam" hatten wir die Möglichkeit im Vorfeld einigen Graffiti Artists ein paar kurze Fragen zu stellen. Den Anfang macht "Slork" von der "HC Crew" aus Neapel (Italien), der beim Event dabei sein wird!

Wann und wie hast du mit Graffiti begonnen?
Ich habe 1995 mit Graffiti angefangen, in meiner Nachbarschaft in Bagnoli in Neapel.

Beschreib deinen Style in ein paar Worten!
Als ich mit sprühen anfing, wurde ich eher vom klassichen Graffiti aus New York inspiriert, z.B. von Artists wie Dondi, Seen, den TATS und vielen mehr.  Über die Jahre hinweg sind meine Bilder immer mehr von der europäischen Szene beeinflusst, meine Wurzeln sind aber noch immer die selben.

Deine Favourite Spots die du malst, oder gemalt hast?
Einer meiner besten Spots war in Deutschland in einem kleinen Ort, in Waldshut in einem sehr aufregendem Abrissgelände. Momentan sprühe ich aber am liebsten in Berlin.

Was hörst du für Musik (beim Sprühen)?

Für gewöhnlich höre ich keine Musik beim Sprühen. Sollte ich doch, dann entweder Oldschool HipHop, z.B. Nas, KRS1 oder Mobb Deep - oder das absoulte Gegenteil, Punkrock - es gibt beim Sprühen so viel Power!

Gibts irgend etwas, was du mit Freiburg verbindest?
Nein, ich war noch nie in Freiburg und weiss auch leider gar nichts darüber- die einzige Verbindung zwischen mir und der Stadt ist mein Freund "Beat".
Ich bin aufgeregt und freue mich bald da sein zu können!

 

© 2007 - 2017 Hip Hop Freiburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt