07.09.2012 Fuenf Fragen an: Shez (LCS)

In unserer Reihe "5 Fragen an" hatten wir die Möglichkeit einem weiteren Teilnehmer der "5 Jahre HipHopFreiburg.de Jam", am Sa 29.09.12, ein paar Fragen zu stellen. Vorhang auf für Shez (LCS) aus Basel!

Wann und wie hast du mit Graffiti begonnen?
Meine ersten Erfahrungen mit der Spraydose sammelte ich mit 9 Jahren. Damals wusste ich nicht was Graffiti ist aber spürte schon den Drang in meiner Hand. 9 Jahre später kannte ich meinen Platz und begann zu skizzieren und zu Taggen.
Das ist jetzt 10 Jahre her....Jubiläum!

Beschreib deinen Style in ein paar Worten!

Je nach meiner Stimmungslage: aggressiv, bissig, harmonisch, ausgeglichen.

Deine Favourite Spots die du malst, oder gemalt hast?
In Europa: die Geisterstadt DOVE in Belgien, ein Verlassener Militärstützpunkt in Giessen und natürlich die "BASLER-LINE".
Und Weltweit war der schönste platz definitiv das Rooftop auf dem Bakery-Dosenladen Bronx New York.

Was hörst du für Musik (beim Sprühen)?
Deutscher Hip Hop & Schweizer Hip Hop.

Gibts irgend etwas, was du mit Freiburg verbindest?
Super Hall of Fame grad am Fluss. Im Sommer im Wasser stehen und sein Piece fotografieren (unbezahlbar). Hab dort wie in vielen anderen Städten gute Freunde kennengelernt. Mein erster Graffiti Ausflug ging nach Freiburg. Die offene Graffiti Politik und die vielen Hall of Fames. Danke!

 

© 2007 - 2018 Hip Hop Freiburg | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt